Emma Watson

Schauspielerin
Vollständiger Name: Emma Charlotte Duerre Watson
Geburtsdatum: 15. April 1990 (Alter: 27)
Geburtsort: Paris, Frankreich
Sternzeichen: Widder
Größe: 165 cm

Kurzbiografie

Die Filme aus der Reihe »Harry Potter« haben sich längst einen Platz im Olymp der Filmgeschichte gesichert. Ein Gesicht sollte sich dabei in den Köpfen des Publikums festsetzen. Schauspielerin Emma Watson hat es geschafft, sich vom Image des Teeniestars zu lösen und konnte auch im Anschluss an die Fantasyreihe die Zuschauer überzeugen. Für ihre Filme »My week with Marilyn« und »Vielleicht lieber morgen« erntete sie viel Lob und konnte aus dem Schatten ihrer früheren Erfolge heraustreten.

Emma Watson wurde 1990 in Paris geboren und ist eigentlich Französin, doch bereits mit fünf Jahren zog sie mit ihren Eltern nach London. Schon in jungen Jahren wurde ihr Talent bei diversen Schulaufführungen erkannt. Für die Rolle der Hermine Granger in den »Harry Potter«-Filmen setzte sich Watson gegen 4.000 Konkurrentinnen durch und dem Start einer großen Karriere stand fortan nichts mehr im Wege.

Emma Watson ist in die oberste Riege der Hollywoodstars aufgestiegen und ist in ihrem neuen Film »Noah« Teil eines berühmten Ensembles. Neben Jennifer Connelly und Russell Crowe wird darin auch Sir Anthony Hopkins zu sehen sein.

Ihr Privatleben hält Watson stets unter Verschluss. Dennoch kam ihre Beziehung mit Schauspielkollege Johnny Simmons an die Öffentlichkeit. Das Paar hat sich inzwischen wieder getrennt; Watson wohnt derzeit bei ihrem Vater in London.