Liam Payne

Sänger
Vollständiger Name: Liam James Payne
Geburtsdatum: 29. August 1993 (Alter: 24)
Geburtsort: Wolverhampton, West Midlands, England
Sternzeichen: Jungfrau

Kurzbiografie

Der Song »Cry me a river« von Justin Timberlake sollte dem »One Direction«-Sänger Liam Payne zum Durchbruch verhelfen. Mit seiner Version dieses bekannten Hits schaffte er es 2010 nämlich in die zweite Runde der britischen Castingshow »X Factor«. Bereits 2008 versuchte Payne hier sein Glück, doch damals war seine Stimme für die Jury noch nicht reif genug. Liam Payne gab nicht auf und arbeitete weiter an sich. Dieses Engagement sollte sich auszahlen und dem jungen Musiker zu einer großen Karriere verhelfen.

»X Factor«-Juror Simon Cowell glaubte weiterhin an das Talent des jungen Sängers. Liam Payne konnte nämlich auch in den nachfolgenden Sendungen überzeugen und zusammen mit vier anderen Jungs durfte er im Laufe der Staffel in einer Boyband agieren. Inzwischen hat sich diese Entscheidung längst ausgezahlt, denn die Band »One Direction« sollte im Jahre 2011 zum großen Newcomer werden. Für den 1993 im britischen Wolverhampton geborenen Sänger begann nun ein neuer Lebensabschnitt. Unzählige nationale und internationale Auftritte sollten folgen und die Band sorgte mit ihren Hits weltweit für Aufsehen. Bereits die erste Single »What makes you beautiful« setzte sich ganz oben in den Charts fest und viele weitere Ohrwürmer erschienen auf dem Markt.

Dabei liegt die Musik Liam Payne im Blut. Liam Payne spielt nämlich nicht nur Gitarre, er ist auch ein sehr talentierter Beatboxer. Der sportliche Boxfan hat zudem eine Leidenschaft für Tiere. Neben einem Hund besitzt Liam Payne auch zwei Schildkröten.

In der Liebe scheint der Sänger ebenfalls wieder glücklich zu sein. Seine Beziehung mit Tänzerin Danielle Peazer ging nach einer zwischenzeitlichen Trennung 2012 im Jahre 2013 zwar endgültig in die Brüche, doch derzeit ist Liam Payne mit seiner früheren Schulfreundin Sophia Smith zusammen. Das Paar wohnt in London.