Melanie Müller

Sexshop-Betreiberin
Geburtsdatum: 10. Juni 1988 (Alter: 26)
Geburtsort: Oschatz, Deutschland
Sternzeichen: Zwillinge

Kurzbiografie

Wenn Melanie Müller ein Date hat, dann erscheint die Kandidatin der TV-Show »Der Bachelor 2013« prinzipiell ohne Unterwäsche zur Verabredung. So plaudert es die dralle Wasserstoffblondine aus Sachsen in Interviews unverblümt aus und hatte damit bei »Bachelor« Jan Kralitschka einigen Erfolg: Immerhin kam die von Fans und Freunden »Melli« genannte Tierfreundin (mehrere Hunde und Katzen) mit dieser schlüpfrigen Taktik auf Platz 3. Mittlerweile hat sich das frühere Erotik-Model zur Geschäftsfrau gemausert und verkauft sexy Dessous, Sexspielzeug und Kondome im eigenen Internet-Shop.

Wer sich die freizügige TV-Blondine heute anschaut, wundert sich über ihre bürgerliche Herkunft. Als brave Metzgerstochter im sächsischen Oschatz 1988 im Sternzeichen Zwilling geboren, absolvierte Melanie Müller zunächst erfolgreich eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Noch heute kocht die später als Erotikstar und Pornodarstellerin Scarlet (auch: Cataleya) Young bekannt gewordene Melanie gerne mit ihrem Papa daheim in Grimma Leipziger Allerlei. In Leipzig hat die TV-Celebrity, die unter anderem in Formaten wie »Cash Crash« und »Pool Champion« den Zuschauern sexy einheizte, eine eigene kleine Wohnung. Die teilt die frischgebackene Sexshop-Betreiberin mit einer umfangreichen Dildo-Sammlung und scharenweise Hello Kitty-Plüschtieren. Ein Mann hat im Leben der vielbeschäftigte Melanie derzeit keinen Platz, wie sie nicht nur Caroline Beil beim »perfekten Promi Dinner« verriet. Zum Trost hat sexy Melli gute Freundinnen wie »Kollegin« Gina-Lisa Lohfink.