Verona Pooth

Moderatorin und Unternehmerin
Geburtsdatum: 30. April 1968 (Alter: 49)
Geburtsort: La Paz, Bolivien
Sternzeichen: Stier
Größe: 172 cm

Kurzbiografie

Verona Pooth wurde 1968 als Tochter eines Deutschen und einer Bolivianerin geboren. Sie wuchs in Hamburg auf und begann dort Mitte der 80er Jahre, als Model zu arbeiten. Im Jahr 1990 war sie Teil der Band Chocolate, die mit »Ritmo de la Noche« einen echten Sommerhit landete.

Noch unter ihrem Geburtsnamen Verona Feldbusch wurde sie ab 1996 durch TV-Sendungen wie »Peep!« auf RTL 2 und »Veronas Welt« bei RTL bekannt. Schlagzeilen machte sie außerdem durch ihre Ehe mit Dieter Bohlen. Die beiden heirateten im Mai 1996 in Las Vegas, trennten sich aber bereits vier Wochen später wieder und ließen sich schließlich ein Jahr später scheiden.

Die Beziehung zu Dieter Bohlen sorgte dafür, dass der Name Verona Feldbusch in Deutschland innerhalb kürzester Zeit sehr bekannt wurde. Ihr Image als hübsche junge Frau, die nicht übermäßig intelligent ist, pflegte sie daraufhin auch in mehreren Werbespots, die schnell Kultstatus erlangten.

Im Jahr 2000 lernte Verona Feldbusch den damaligen Studenten und späteren Unternehmer Franjo Pooth kennen. Die beiden heirateten im Mai 2004 in Wien, schon acht Monate vorher hatte sie ihren gemeinsamen Sohn zur Welt gebracht. Im Juni 2011 brachte Verona, die bei der Hochzeit den Namen ihres Mannes angenommen hatte, den zweiten Sohn des Paares zur Welt.

Zu diesem Zeitpunkt war Franjo Pooth bereits wegen Untreue, fahrlässiger Insolvenzverschleppung und anderer Vergehen zu einem Jahr Haft auf Bewährung und einer Geldstrafe von 100.000 Euro verurteilt worden. Der Prozess folgte auf die Insolvenz seiner Firma Maxfield, für die er auch bei gemeinsamen Fernsehauftritten geworben hatte.