Zayn Malik

Sänger
Vollständiger Name: Zain Javadd Malik
Geburtsdatum: 12. Januar 1993 (Alter: 25)
Geburtsort: West Lane, Baildon, Bradford, England
Sternzeichen: Steinbock

Kurzbiografie

Der schüchterne Sänger Zayn Malik ist Mitglied der Erfolgsband One Direction. Für seinen Auftritt in der britischen Castingshow X-Factor erntete Malik viel Lob von der Jury, zumal er den Song »Let me love you« von Mario sehr gefühlvoll interpretierte. Dennoch litt der Sänger trotz des Zuspruchs unter seinem mangelnden Selbstvertrauen und musste seine Gesangs- und Tanzeinlagen in der Folge immer wieder unterbrechen. Mit der Zeit schaffte es Malik, seine Angst zu überwinden und als er im Verbund mit vier anderen Jungs als Boyband agieren sollte, schöpfte der Sänger sein ganzes Talent aus. Gerade beim jungen Publikum kommt die Band One Direction sehr gut an, was die Auszeichnungen bei den Nickelodeon Kid`s Choise Awards unter Beweis stellen.

Besonders Juror Simon Cowell vertraute dem jungen Malik und er sollte mit seiner Einschätzung recht behalten. Zayn Malik wurde 1993 in West Lane, Baildon, Bradford geboren und sein Vater ist pakistanischer Abstammung. Mit seinen drei Schwestern hat Malik ein sehr gutes Verhältnis und der Zusammenhalt wird in seiner Familie groß geschrieben.

Aus musikalischer Sicht scheint die Entwicklung von Zayn Malik noch nicht abgeschlossen zu sein. Der smarte Sänger ist bekannt für seine zarte Stimme und hat ein Faible für Tattoos. Ganze 28 Abbildungen sollen seinen Körper zieren.

Auch in der Liebe läuft es für Zayn Malik gut. Der muslimische Sänger ist mit Perrie Edwards verlobt, die ebenfalls bei X Factor auf der Bühne stand. Eine Hochzeit ist bereits in Planung. Zayn Malik wohnt mit seiner Verlobten in London. Stolze 3,1 Millionen Dollar gab der Sänger für sein Eigenheim aus. Das Promipaar ist auf den roten Teppichen der Welt gerne gesehen und hat bereits den Spitznamen »Zerrie« erhalten.